Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata






Objektgröße ändern


Mit Klick auf diese Schaltfläche werden die Fangpunkte des selektierten Objektes angezeigt. Durch Ziehen der Punkte kann die Länge oder die Dicke des Objektes grafisch verändert werden.

  • Ändernmodus Öffnungen/Parameter Grundriss

Objekt verschieben


Mit dem Anwählen dieser Schaltfläche können selektierte Objekte verschoben werden. Nach Auswahl dieser Funktion wird der Mauszeiger als Verschiebekreuz angezeigt. Das Objekt kann anschließend beliebig verschoben werden. Mit gedrückter linker Maustaste hängt das Objekt am Mauszeiger und mit Loslassen der Maustaste wir bleibt es an der erreichten Position liegen.


Punktmanipulatoren

  • Eckpunkt hinzufügen 

  • Eckpunkt löschen

  • Eckpunkt verschieben


Mit den sogenannten "Punktmanipulatoren" können die Eckpunkte manipuliert werden. Selektiert man z.B. einen Außenwandzug oder eine nutzerdefinierte Bodenfläche dann werden die Eckpunkte angezeigt.
  • Wählt man die Schaltfläche "+" und klickt anschließend auf die selektierte Kontur, wird der Kontur an der Klickstelle ein neuer Eckpunkt hinzugefügt.
  • Wählt man die Schaltfläche "-" und klickt anschließend einen vorhandenen Eckpunkt auf der Kontur an, wird dieser Eckpunkt gelöscht.
  • Wählt man die Schaltfläche "Eckpunkt verschieben" kann man anschließend einen gewählten Eckpunkt mit gedrückter linker Maustaste beliebig verschieben.
  • Grundriss/Wände
  • Ändernmodus Öffnungen/Freie Form

letzten Punkt löschen



Während des Skizzierens von Flächen oder Linienzügen kann über diese Schaltfläche der zuletzt gezeichnete Punkt gelöscht werden. Der Zeichenbefehl bleibt aktiv und man kann die Konstruktion beliebig fortsetzen.


Konstruktion abschließen


Über diese Funktion kann eine Konstruktion abgeschlossen werden. Bei Flächen wird das schließende Element dann automatsich erzeugt. Linienzüge werden damit abgeschlossen.