Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Damit ein Projekt mit verschiedenen Hottgenroth Anwendungen bearbeitet werden kann, wurde in den Energieberater eine Projektverwaltung integriert, die alle Hottgenroth Anwendungen mit Datenaustausch verwenden


Allgemein/Funktionen

Für die Arbeit mit der Projektverwaltung werden Projektordner angelegt bzw. wenn bereits vorhanden ausgewählt werden, bevor ein Projekt angelegt werden kann. Mit unterschiedlichen Projektordnern, können die Projekte innerhalb der Datenbank organisiert werden.

Projekt

  • Neues Projekt anlegen → legt ein neues Projekt an
  • ausgewähltes Projekt öffnen → öffnet das markierte Projekt (alternativ, kann das Projekt auch mit einem Doppelklick geöffnet werden)
  • Projektdatei importieren → importiert ein zuvor abgespeichertes Projekt im *.mdproj-Format (s. auch FAQ Datensicherung), falls Sie Altprojekte aus Energieberater Version 8 übernehmen möchten, lesen Sie bitte hier nach
  • Projektdatei exportieren → exportiert ein Projekt in einem Verzeichnis Ihrer Wahl im *.mdproj-Format (s. auch FAQ Datensicherung)
  • Projekt löschen → löscht das ausgewählte Projekt unwiderruflich aus der Datenbank
  • Projekt aktualisieren → aktualisiert den Projektinhalt z.B. wenn das Projekt mit einer anderen HSETU Anwendung bearbeitet wurde
  • Musterprojekt laden → importiert diverse Musterprojekte als Beispiele für die Berechnung im Energieberater
  • zuletzt verwendete Projekte → zeigt die zuletzt verwendeten/bearbeiteten Projekte an, diese können direkt geöffnet werden
  • Projekt öffnen mit → öffnet das ausgewählte Projekt mit einer anderen HSETU Anwendung (dies ist nur mit einer 3D Plus Lizenz und HottCAD Gebäude möglich)

Projektordner

  • Projektordner anlegen → legt einen neuen Ordner innerhalb der Datenbank an, befinden Sie sich bereits in einem Projektordner, wird ein Unterordner angelegt
  • Projektordner löschen → löscht den ausgewählten Ordner (dies ist nur möglich, wenn sich keine Projekte darin befinden)
  • Projektordner aktualisieren → aktualisiert den Projektordner z.B. wenn Sie mit anderen HSETU Anwendungen arbeiten
  • Projektordner ein/ausblenden → dort können Projektordner in der Liste ein-/ausgeblendet bzw. sichtbar/unsichtbar geschaltet werden

Funktionen

  • Projekt per E-Mail versenden → das Projekt wird automatisch gezippt und kann über das E-Mail Programm (nur mit Microsoft Outlook möglich) versendet werden.
  • installierte Produkte anzeigen → hier erscheint eine Liste der installierten HSETU Anwendungen
  • Daten aktualisieren → aktualisiert alle Projektordner/Projekte in einem Zug
  • Datenbank sichern → sichert die komplette ausgewählte Datenbank (s. auch FAQ Datensicherung)
  • Datenbank wiederherstellen → stellt die komplette ausgewählte Datenbank wieder her (alle Daten werden durch diesen Datenbankstand überschrieben
  • (s. auch FAQ Datensicherung), falls Sie Altprojekte aus Energieberater Version 8 übernehmen möchten, lesen Sie bitte hier nach
  • Projektsperren → verwaltet die Projektsperren bei der Nutzung einer zentralen Datenbank und mehreren Benutzern, hier können Projektsperren gelöscht werden, falls das Projekt von einem anderen Benutzer in Bearbeitung sein sollte
  • Import aus Fremdsoftware → hier ist es möglich Projekte aus Arcon oder Vectorworks zu importieren
  • bestehendes Projekt wählen → öffnet eine Liste der Projektdateien die ggf. über den Programm-Manager angelegt wurden


Projektansicht/Elemente im aktuellen Projekt

Sie erhalten bei der Auswahl eines Projektes die Anzeige, mit welchen HSETU Anwendungen das Projekt bearbeitet und angelegt wurde.

Ein Projekt kann nur dann in anderen HSETU Anwendungen geöffnet und weiterbearbeitet werden, wenn eine gültige 3D Plus Lizenz erworben wurde und das Gebäude über HottCAD (Eintrag "Zeichnung" muss vorhanden sein) erfasst wurde. Ansonsten kann das Projekt nicht geffnet werden s. dazu auch FAQ Projekt darf nicht geöffnet werden


Projektordner/Projekte

In der regulären Übersicht der Projektverwaltung erhalten Sie die Anzeige aller angelegter Projektordner

über die Lupe , können Projekte Ordnerübergreifend gesucht werden

Sie erhalten die Anzeige in welchem Projektordner sich dieses Projekt befindet. Als Suchparameter kann natürlich auch die Adresse oder DiBT Nummer hinterlegt werden. Ein Doppelklick auf das Projekt in dieser Liste, öffnet den entsprechenden Ordner.

Die grünen Pfeiltasten für vor/zurück  ermöglichen das Wechseln der Projektordner, falls Unterordner angelegt wurden, springen Sie immer einen Schritt vor oder zurück mit den Pfeiltasten. Gibt es nur eine Ordnerhierarchie (ohne Unterordner), so befinden Sie sich beim Wechsel zurück in der regulären Übersicht aller Projektordner.

Befinden Sie sich in einem Projektordner erhalten Sie eine Liste der im Ordner befindlichen Projekte.

  • zugeordneter Ordner (Dateisystem) → hier können Sie einen Ordner auf Ihrer Festplatte angeben, wo sich Dokumentationen (PDF, Dateien, Schriftverkehr, Pläne etc.) befinden und diesen öffnen. Das Projekt wird nicht in diesem Ordner abgelegt, da es sich innerhalb unserer Datenbank befindet. Der zugeordnete Ordner (Dateisystem) dient nur einer Verlinkung für Ihre Dokumentation. Falls Sie dieses Projekt exportieren bzw. abspeichern, wird Ihnen dieser Ordner automatisch vorgeschlagen als Ablageort.

Weitere Funktionen im unteren Bereich (Diese Funktionen sind auch über einen Rechtsklick möglich)

  • Ausschneiden → das Projekt wird ausgeschnitten und kann in einen Ordner eingefügt werden (das Projekt wird dadurch verschoben)
  • Kopieren → das Projekt wird in die Zwischenablage kopiert und kann über Einfügen kopiert werden (das Projekt wird 1:1 kopiert)
  • Einfügen → das zuvor kopierte Projekt aus der Zwischenablage einfügen
  • Bearbeiten → gibt die Möglichkeit den Projektnamen zu ändern (umbenennen)
  • Löschen → löscht das Projekt unwiderruflich

Warnung

Mehrfachauswahl möglich, markieren Sie über die Strg-Taste mehrere Projekte werden alle markierten Projekte gelöscht



  • No labels