Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) wurde durch die Deutsche Enegie-Agentur im Auftrag vom Bundesamt für Wirtschaft und Energie erarbeitet und entwickelt. Dazu wurde eine eigene Druckapplikation entwickelt, die im Energieberater eingebunden ist. Bei Fragen oder Problemen mit der Druckapplikation können Sie sich direkt an den Expertenservice der dena wenden. Der iSFP ist aktuell nur für Wohngebäudeberechnungen zu verwenden.

Maßnahmenpakete

Eingabe von Förderungen

Ausdruck über die Druckapplikation

Luftdichtheit im iSFP abweichend von Gebäudeeingabe

Probleme mit der dena Druckapplikation