Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Klimadaten werden jeden Monatsanfang durch den deutschen Wetterdienst zur Verfügung gestellt und sind immer drei Monate im Rückstand. Für den HS Verbrauchspass stehen so, an jedem Monatsanfang Updates bereit.

Unter dem Reiter "Verbrauch" bei "Standort / Wetterdaten" wird durch Eingabe der Postleitzahl angegeben, bis wann die Klimakorrekturfaktoren in der installierten Version zur Verfügung stehen.


Weiterhin heisst es nach dem Regelwerk "Bekanntmachung der Regeln für Energieverbrauchskennwerte im Wohngebäudebestand von April 2015"

"Liegt zum Zeitpunkt der Erstellung des Energieausweises für die jüngste Abrechnungsperiode noch kein Klimafaktor vor, so darf hierfür ersatzweie auf den jüngsten für den Standort des Gebäudes veröffentlichten Klimafaktor zurückgegriffen werden." - dies bedeutet, dass der zuletzt bekannte Klimafaktor angenommen wird. Der HS Verbrauchspass macht dies automatisch.