Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Frage

Wie richte ich den Zweitrechner und die App bei KAMIN Futura über die Cloud ein?

Search


Lösung

Zweitrechner Einrichtung

Um den Zweitrechner einzurichten, müssen Sie zunächst schauen, dass auf beiden Rechnern dieselbe Version installiert ist. Jetzt müssen Sie auf dem Hauptrechner eine Datensicherung erstellen. Dies machen Sie in der Startmaske, unter Dienste→ Sicherung der Kamindaten. In dem Fenster, welches sich dann öffnet, müssen Sie sichergehen, dass Sie unter allen umständen die Bezirks- und Programmdaten sichern. Die anderen sind für die Übertragung nicht relevant. Nun wechseln Sie zum Zweitrechner und spielen die zuvor erzeugten Daten ein. Das machen Sie auf der Startmaske unter Dienste→ Datenrückholung. Jetzt starten Sie KAMIN Futura einmal und definieren den Rechner als Zweitrechner, unter Dienste→ Sondereinstellung→ System→ Auswahl: Hauptrechner↔ Zweitrechner. Anschließend muss KAMIN Futura, um die Änderung anzunehmen, neugestartet werden. Die Daten des Hauptrechners können dann eingelesen werden, über Dienste→ Datenaustausch→ Hauptrechner Datensicherung einlesen. Die Freichaltung der Cloud auf dem Zweitrechner kann erfolgen. Um dies zu machen gehen Sie zunächst auf Dienste→ Eigene Daten→ Zusatzmodule für HS Office Online und Cloud Freischalten. Hier müssen Sie dann die Zugangsdaten eintragen, die Sie beim Kauf der Cloud erhalten haben. Sind die Daten richtig eingetragen, müsste in kürze eine Bestätigungs E-Mail bei Ihnen eingehen. Es besteht die Möglichkeit auch einen zweiten Cloud Nutzer anzulegen als Mitarbeiter. Das machen Sie unter Dienste→ Mitarbeiterverwaltung→ unter dem Menüpunkt Cloud, Mitarbeiter anlegen.

WICHTIG: Die E-Mail, die für den Mitarbeiter hinterlegt wird muss existieren, denn es wird eine Bestätigungsmail auf diese E-Mail versandt die einen Aktivierungslink enthält.

Nun müssen Sie den Account aktivieren. Ist das vollbracht, kann die Cloud zum ersten Mal neu befüllt werden. Das erfolgt über Dienste→ Datenaustausch→ Cloud→ Datei→ Cloud neu befüllen. Jetzt die Abfrage mit JA beantworten. Nun können Sie die Daten unter, Dienste→ Als Zweitrechner nutzen→ Erstbefüllung der Cloud, runterladen. Nach der Bestätigung der Abfrage, stellt sich der Ihr Rechner automatisch als Zweitrechner ein. Um diesen Vorgang abzuschließen, muss erneut eine Abfrage der Zugangsdaten bestätigt werden. Nun sind Sie bereit mit Ihrem Zweitrechner loszulegen.

Einrichtung der Futura-App

Nachdem Sie den Zweitrechner nun einrichten konnten, können Sie die Futura-App mit Ihrem Hauptrechner Synchronisieren. Dazu müssen Sie zuächst die App herunterladen. Diese können Sie über die App-Stores von Android und Apple installieren. Ist die App nun heruntergeladen, können Sie die Zugangsdaten, die Sie beim Kauf des App-Paketes erhalten haben eintragen. Sind die Daten richtig, öffnet sich eine neue Maske. Hier werden Sie oben rechts ein Symbol in Form einer Wolke erkennen können. Dieses Symbol müssen Sie anklicken. Jetzt wird eine Synchronisation mit Ihrem Hauptrechner durchgeführt. Ist die Synchronisation erfolgreich abgeschlossen, sind Sie bereit mit der Kamin Futura App zu arbeiten.


Videoanleitung