Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Stücklisteneditor ist ein programmübergreifendes Modul, welches bereits in den Programmen Lüftungskonzept/Lüftungsplaner, sowie in HottCAD unter dem Bereich "Heizung" zu finden ist. Dort können Stücklisten für den jeweiligen Anwendungszweck automatisch generiert werden oder auch leere Stücklisten für eine manuelle Befüllung erstellt werden. Auch die automatisch generierten Stücklisten lassen sich nachträglich jederzeit bearbeiten.

Search


Der Stücklisteneditor ist über eine Schaltfläche erreichbar, welche mindestens das Icon der Stückliste aufweist, in manchen Bereichen auch noch zusätzlich die Aufschrift "Stückliste". Im Heizungsbereich in HottCAD sieht die Schaltfläche beispielsweise wie folgt aus.

Der Stücklisteneditor öffnet sich in einem separaten Fenster und zeigt zunächst die Übersicht der Stücklisten. Die zur Ansicht oder Bearbeitung gewünschte Stückliste lässt sich mit einem Doppelklick öffnen oder man verwendet die Schaltfläche "Stückliste bearbeiten". Die Schaltfläche "Neue Stückliste" lässt den Benutzer im weiteren Verlauf wählen, ob er eine anwendungsspezifische Stückliste automatisch generiert bekommen möchte oder ob er wahlweise eine leere Stückliste anlegen möchte.

Die Möglichkeit, seine Stücklisten zu drucken, eine UGL-Datei zu erzeugen oder, sollte "HSETU Kaufmann" installiert sein, sich ein Angebot erstellen zu lassen, hat der Benutzer sowohl in der Übersicht der Stücklisten als auch in der Detailansicht, welche sich öffnet, sobald man eine Stückliste zur Ansicht und Bearbeitung auswählt.

In der Detailansicht der gewählten Stückliste werden Inhalte, Gruppen und Positionen übersichtlich dargestellt. Über die jeweiligen Schaltflächen lassen sich auch weitere Stücklisteneinträge hinzufügen oder überflüssige aus der Stückliste herauslöschen. Über die entsprechende Schaltfläche "Übersicht Stücklisten" kommt man wieder zurück zur Übersicht der Stücklisten.

Sowohl die automatisch generierten Stücklisten als auch die leeren Stücklisten lassen sich inhaltlich individuell anpassen.